Offene Ganztagsschule (OGS) in Munkbrarup

           

Mit dem 1. August 2016 ist das Amt Langballig Träger unserer Offenen GanztagsSchule. In der Verwaltung des Amtes werden Ihre Beiträge und die Essenskosten unserer OGS bearbeitet.

Über die Organisation und die Inhalte unserer OGS entscheiden wir als Grundschule selbst!

Für einen reibungslosen Betrieb unserer OGS hat das Amt Langballig Frauke Meyer, Daniel Freier (Leitung), Bruni Helgert, Birgit Hammerich (beide Küche und Essensausgabe) und Amina Voss (FSJ) eingestellt. Von Seiten der Schule unterstützt Herr Boysen den organisatorischen Bereich.

Damit wir den Kindern ein möglichst vielfältiges und interessantes Programm während der Nachmittagsbetreuung anbieten können, arbeiten wie bisher nebenamtliche Honorarkräfte und Lehrkräfte an unserer OGS mit. Unterstützung erhalten wir durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Frühbetreuung ist speziell für die Kinder in den Klassenstufen 1 und 2 gedacht, denn ihr Unterricht beginnt erst um 8.30 Uhr.

Unsere  Frühbetreuung beginnt um 7.00 Uhr und endet um 8.30 Uhr (Montag bis Freitag).

Die Nachmittagsbetreuung beginnt nach dem Unterricht um 12.30 Uhr (nach der AG und am Donnerstag um 13.20 Uhr) mit dem Mittagessen. Danach haben die Kinder Zeit für Hausaufgaben.

Um 14 Uhr (von Montag bis Donnerstag) beginnen vielfältige Nachmittagsangebote für die Kinder: Sport, Schwimmen, Musik, Basteln, Lesen, Tanzen, Spielen … sind nur ein paar Möglichkeiten, die hier genannt werden sollen.

Am Anfang des Schuljahres, wenn die Anmeldezahlen feststehen, stellen wir die Angebote zusammen, aus denen die Kinder dann auswählen können. Das reguläre Programm in der 2. oder 3. Schulwoche.

Die Nachmittagsbetreuung endet um 15.30 Uhr. Ab 15 Uhr können die Kinder abgeholt werden.

Am Freitag gibt es keine wählbaren Angebote, denn die OGS endet bereits um 14.30 Uhr (Abholzeit ab 14 Uhr).

Eine Kostenaufstellung für die OGS sehen Sie rechts im Menü.

Die Mittagessen werden separat abgerechnet. Sollte ihr Kind also krank sein, einen Ausflug haben oder es sind Ferien oder ein Feiertag, dann werden natürlich keine Kosten für das Essen berechnet. Im Falle von Krankheit, Beurlaubung etc. sollten Sie Ihr Kind daher bis spätestens 7.45 Uhr (Tel.: 04631 – 44236-50) vom Mittagessen abmelden, damit für Sie keine Kosten entstehen.

Ihr Kind kann bereits ab dem ersten Tag des neuen Schuljahres betreut werden. Also:

Schnell anmelden! Dann können wir sicher planen und Sie auch!

Auch in den Ferien gibt es Betreuungsmöglichkeiten. 

Unseren Ferienspaß (FESPA) gibt es verlässlich in den Oster- und Herbstferien (jeweils 1. Woche) und in den Sommerferien (1. und letzte Woche).

Daniel Freier (Leitung der OGS) 

Hans Boysen (Grundschule Munkbrarup)

Service

Handy (mit Anrufbeantworter):
04631-44236-50
Küche (nur um die Mittagszeit):
04631-44236-52

 

144 kB
Info-Brief