Über unsere Schule

Unsere Schule ist eine zertifizierte Schule inklusive Begabtenförderung (SHiB)

Die Grundschule Munkbrarup ist eine mehrzügige Grundschule des Amtes Langballig östlich von Flensburg. Wir haben zurzeit etwa 200 Schülerinnen und Schüler, die von 18 Lehrkräften in 10 Klassen unterrichtet werden. Die ersten und zweiten Schuljahre sind jahrgangsübergreifend zusammengefasst und verfügen über jeweils zwei miteinander verbundene Klassenräume. Im Unterricht leben und arbeiten diese Kinder gemeinsam und profitieren so voneinander.

In unserer Schule gibt es eine tägliche Betreuungsmöglichkeit von 7.00 Uhr bis längstens 15.30 Uhr (freitags 14.30 Uhr). Nähere Einzelheiten über unsere OGATA

Neben den großzügigen Raumangeboten für unsere Eingangsphase verfügen wir über einen Sportplatz, eine große Sporthalle, eine Turnhalle, ein Lehrschwimmbecken, viele Fachräume mit u.a. einem PC-Raum.

Unsere Schülerinnen und Schüler wohnen in den Gemeinden unseres Amtes und in den umliegenden Wohngebieten.

Unser Logo

Im Jahre 2002 führte der bekannte Comiczeichner Kim Schmidt im Rahmen unseres Nachmittagsprojektes zwei Workshops mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule durch. Ziel war es, ein Logo für unsere Schule zu entwickeln. Die Ergebnisse kamen in der Schülerzeitung zur Abstimmung und schließlich gewann der Vorschlag der damaligen Schülerin Kira Petersen.

Aus diesem Vorschlag heraus entwickelte Kim Schmidt in vielen Schritten unser heutiges Schullogo. Obwohl der „Local Hero" Kim mit dem Zeichnen sein Geld verdient, stellte er sein Können und seine Ideen unserer Schule kostenlos zu Verfügung.

2003 hatte unser Logo beim Fördelauf in Glücksburg seinen ersten ernsthaften Einsatz und seit Anfang des Schuljahres 2003/2004 ist es auf T-Shirts von Schülern, Schülerinnen und Lehrkräften zu sehen. Auf dem Schulfest im Juni 2004 wurden beim Stand des Schulkindergartens Fahnen mit dem Schullogo bemalt. Kim Schmidt war quasi als Pate mit von der Partie (rechts auf dem Bild).