16.01.2022

Wichtige Corona-Informationen für alle Eltern!

Neue Corona-Verordnung, weiter dreimalige Testung, neue Quarantänebestimmungen, Absonderungserlass.

Den kompletten Eltenbrief finden Sie hier: Hier!

Auszug:

Darin heißt es u.a.:

... „Der Zugang zu Schulen im Zusammenhang mit einer schulischen Veranstaltung sowie der Zugang zu sonstigen schulischen Präsenzveranstaltungen sind allen Personen untersagt, die der Schule keinen Nachweis über ein Testergebnis hinsichtlich des Nichtvorliegens einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus (negatives Testergebnis) nach Absatz 2 vorlegen; dies gilt unabhängig davon, ob die jeweilige Person im Sinne von § 2 Nummer 2 oder 4 SchAusnahmV geimpft oder genesen ist.“

Im Hinblick auf den Informationsabend für die Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Viertklässlerinnen und Viertklässler zum Übergang in die weiterführenden Schulen am Montag, 17.1.2022, bedeutet dies, dass in jedem Fall ein Nachweis über ein negatives Testergebnis erbracht werden muss.*

Die dreimalige Testung aller Kinder und aller in der Schule Tätigen wird mindestens bis Ende März weitergeführt. Für unsere Schule bedeutet es, dass die Kinder sich weiterhin montags, mittwochs und freitags testen oder eine qualifizierte Selbstauskunft mitbringen. 

...